Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen:

Head of Infrastructure SW - Services (m/w/d) - 3097

ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Leitung der Organisationseinheit „Infrastructure SW - Services" im Center „Platform" in der zentralen Entwicklung
  • Dieses beinhaltet die Verantwortung für die bei ATLAS eingesetzten Service Anteile der Infrastruktur Software und die Weiterentwicklung des Fachgebietes in allen relevanten technologischen, organisatorischen und führungstechnischen Aspekten
  • Dabei planen und optimieren Sie den Ressourceneinsatz unter Berücksichtigung eines Multi Projekt Umfeldes
  • Der Aufbau und die Pflege der eigenen Anteile der ATLAS-Technologie-Roadmap sowie deren Abgleich mit der Atlas-Produkt-Roadmap in enger Kooperation mit den Geschäftsbereichen ist Teil Ihrer Aufgabe
  • Sie steuern und überwachen die Einhaltung der Entwicklungsprozesse im Verantwortungsbereich und arbeiten verantwortlich mit an der kontinuierlichen Verbesserung der angewandten Standards und definierten Prozesse
  • Die Erledigung aller vereinbarten Leistungen innerhalb der Organisationseinheit in Termin, Qualität und Kosten liegt in Ihrer Verantwortung
  • Bei Bedarf leiten Sie interne Projekten in der zentralen Entwicklung

Ihr Profil:

  • Sie besitzen ein Hochschulstudium der Natur- oder Ingenieurs-Wissenschaften oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Weiterhin haben Sie Berufserfahrung in der Software Entwicklung mit ausgeprägten Kenntnissen in den Bereichen Software Engineering und Middleware speziell im Bereich der Kommunikationslösungen
  • Eine Qualifizierung in den Gebieten Systems Engineering und Projekt Management vom Wissen zur Anwendung oder Bereitschaft diese zu erlangen, ist bei Ihnen vorhanden
  • Umfangreiche Kenntnis und Anwendung der situativen Führung von Mitarbeitern gehören für Sie selbstverständlich dazu, dabei fördern Sie die Teamarbeit und die interne Kommunikation der Mitarbeiter untereinander
  • Sie zeigen ein eigenverantwortliches Handeln, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten sowie hochgradige Belastbarkeit und Flexibilität
  • Strukturiertes Erfassen von komplexen und abstrakten Zusammenhängen in technischen und organisatorischen Systemen ist für Sie kein Problem
  • Schließlich beherrschen Sie Englisch und Deutsch fließend in Wort und Schrift

Ihre Chancen:
ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz.
 
Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
 
Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

ATLAS ELEKTRONIK GmbH
Personalabteilung
Sebaldsbrücker Heerstraße 235
28309 Bremen
www.atlas-elektronik.com