Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen:

Head of Technical Safety (m/w/divers)

ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Führung der Organisationseinheit Technical Safety
  • Sie verantworten die Prozesse für den Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Sie verantworten die Aufgaben nach §6 Arbeitssicherheitsgesetz
  • Sie beraten und unterstützen die Geschäftsführung, die Führungskräfte, die Beschäftigten und den Betriebsrat in allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • In Ihrer Rolle arbeiten Sie mit der Betriebsärztin und den Kollegen der Organisationseinheit Occupational Health & Safety (OSH) der thyssenkrupp Marine Systems zusammen.
  • Sie sind Ansprechpartner für Behörden und Berufsgenossenschaften

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Natur- oder Ingenieurwissenschaften (Diplom, Master, Promotion)
  • Langjährige Berufserfahrung mit erster Führungserfahrung im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse über Standards und Methode des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Sie sind ausgebildete/bestellte Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Sie können eine oder mehrere Fachkunden für Strahlenschutz, Laserschutz, Schutz vor elektromagnetischen Feldern, Gefährdungsbeurteilung chemischer Gefahrstoffe oder Brandschutz nachweisen
  • Sie verfügen über solide Kenntnisse in der Beurteilung von Produkten bei Abnahmen im Werk oder beim Kunden
  • Sie haben bereits tiefgehende Kenntnisse im Produktsicherheitsrecht
  • Sie verfügen über Erfahrungen beim Aufbau und der Verbesserung von Managementsystemen
  • Eine Ausbildung als Auditor und Auditerfahrungen sind wünschenswert
  • Sie besitzen die Fähigkeit, Prozesse festzulegen und Prozessverbesserungen zu begleiten
  • Eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Sozialkompetenz haben Sie bereits mehrmals unter Beweis stellen können
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eine hohe Strukturierungs-, Durchsetzungs- und Umsetzungsfähigkeit ist für Sie selbstverständlich
  • Sie haben gelegentlich Freude an internationalen Dienstreisen

Ihre Chancen:
ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

ATLAS ELEKTRONIK GmbH
Personalabteilung
Sebaldsbrücker Heerstraße 235
28309 Bremen
www.atlas-elektronik.com