Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen:

Produktionsingenieur (m/w/d) - 2950

ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen den Abteilungsleiter des Sensorbaus bei der Führung von derzeit 57 Produktionsmitarbeitenden und der zukunftsorientierten Ausrichtung der Abteilung.
  • Die zielorientierte Mitarbeiterführung und Motivation der Teams gehören ebenfalls zu ihren Aufgaben, wie die Steuerung und Umsetzung von Maßnahmen zur Erreichung der Abteilungsziele.
  • Die Arbeitssicherheit ist ein zentrales Aufgabengebiet. Hierzu gehört unter anderem die Erstellung von Gefährdungspotentialanalysen und Betriebsanweisungen.
  • Sie unterstützen die Projekte bei Produktentwicklungen hinsichtlich fertigungsgerechter Gestaltung.
  • Sie vertreten die Abteilungsleitung bei Abwesenheit.
  • Sie betreuen ausgewählte Produktionsprojekte hinsichtlich Termineinhaltung, Kosten, Qualität und übernehmen anteilig die Sachverantwortung.
  • Sie unterstützen bei der Entwicklung von Betriebsmitteln.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurtechnisches oder naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Maschinenbau,
  • Produktionstechnik oder ähnliches.
  • Erste Erfahrungen in der Personalführung oder Teamleitung sind von Vorteil.
  • Sie sind diskret, loyal und erfahren im Umgang mit vertraulichen Daten.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes analytisches und innovatives Denkvermögen und ausgeprägte konzeptionelle, strukturierte Arbeitsweise aus.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Organisationstalent mit der Fähigkeit, jederzeit den Überblick zu behalten und Prioritäten zu setzen.
  • Sie haben umfassende SAP-Kenntnisse und vorzugsweise erste Erfahrungen mit einer 3D-CAD-Sofware (vorzugsweise NX).
  • Sie haben fundierte Kenntnisse von dem Aufbau und der Herstellung von Schleppantennen und Unterwassersensoren.
  • Sie agieren mit Empathie, Leidenschaft und großer Einsatzfreude.
  • Sie runden Ihr Profil mit Ihrer Teamfähigkeit und Ihrem souveränen sowie freundlichen Auftreten ab.
  • Sie weisen ein ausgeprägtes technisches Verständnis auf und haben Freude an der Umsetzung / Einführung von neuen Produktionstechnologien.

Ihre Chancen:
ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

ATLAS ELEKTRONIK GmbH
Personalabteilung
Sebaldsbrücker Heerstraße 235
28309 Bremen
www.atlas-elektronik.com